Lesungen aus meinem Buch "Zwischen Glück und Grauen" zum Holocaustgedenktag 2024

                         Donnerstag, 18. Januar 2024

                                   8:00 - 9:30 Uhr
Anne-Frank-Gesamtschule Havixbeck, Standort Billerbeck
An der Kolvenburg 12
48727 Billerbeck

Zwei 9. Klassen nehmen teil.


                                  11:45 - 13:15 Uhr
Anne-Frank-Gesamtschule Havixbeck
Schulstraße 5
48329 Havixbeck

Vier 9. Klassen nehmen teil.

Beide Lesungen werden von der Wolfgang Suwelack-Stiftung gefördert.

Wolfgang Suwelack
Münsterstraße 39
48727 Billerbeck


Veranstaltung zu Ehren von Jella Lepman

"Gebt uns Bücher, gebt uns Flügel! Die Kinderbuchbrücke der Jella Lepman"

Produzent des Dokumentarfilms: Andreas Steinhöfel
Leihgeberin: Stiftung Internationale Jugendbibliothek
Veranstalterin: Marie-Louise Lichtenberg, Arbeitskreis für Jugendliteratur e.V.
Ort: Film-Eck Servicekino, Telegrafenstraße 1, 42929 Wermelskirchen
Zeit: Dienstag, 5. März 2024, 19:30 Uhr (Einlass ab 19:00 Uhr)
Eintritt frei! 
Anmeldung: schiffler-events.de 

Büchertisch: Buchhandlung van Wahden

IBBY- Arbeitskreis für Jugendliteratur- Stiftung Internationale Jugendbibliothek


Gemeinschaftsausstellung
"All together now! - Jetzt alle zusammen!"

                               Galerie des Kunstvereins Markt 9
                                42929 Wermelskirchen
                                7. April - 28. April 2024
                                sonntags von 15:00 - 18:00 Uhr geöffnet

                                Vernissage Sonntag, 7. April, 15:00 Uhr

"Insgesamt 22 Künstlerinnen und Künstler aus der Ukraine, aus Syrien, Polen und Deutschland präsentieren ihre Werke, die sie aktuell beschäftigen und bewegen. Die Ausstellung macht sichtbar, wie unterschiedliche Nationen, unterschiedliche Kulturen und unterschiedliche kreative Arbeitsweisen zusammenwachsen und zusammengehören. Multikulturelles Miteinander - ein Thema aktuell wichtiger denn je..." (Michael Dangel, Vorsitzender des Kunstvereins Wermelskirchen)

Ich beteilige mich an der Ausstellung mit einem Fotoporträt von Qaso Ibrahim.



Lesungen aus meinem Buch "Zwischen Glück und Grauen" zu 75 Jahre Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland

                     
Donnerstag, 23. Mai 2024

                                   8:30 - 10:00 Uhr 
Ca. 70 Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Arnoldinum nehmen teil.

                            10:30 - 12:00 Uhr
Ca. 170 Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Borghorst nehmen teil.

Veranstalter:             Stadt Steinfurt: Christiane Ewering
                                  Integration und soziale Stadtstruktur
                         Stab Wirtschaft, Integration und Kultur

                          Stadt Steinfurt: Inken Namockel
                                  Teamleitung Jugend
                                  Fachdienst Bildung, Jugend und Sport

Ort:                             Rathaus der Kreisstadt Steinfurt
                                   Bürgersaal
                                   Emsdettener Straße 40
                                   48565 Steinfurt



Lesung aus meinem Buch "Zwischen Glück und Grauen" im Rahmen der Veranstaltungsreihe des Kunstvereins Wermelskirchen LitAmAbend

                                 Mittwoch, 6. November 2024

                                  19:00 - 20:30 Uhr

Eintritt frei!
Um eine Spende für die kulturelle Arbeit des Kunstvereins wird gebeten. 

Kunstverein Wermelskirchen
Galerie Markt 9
42929 Wermelskirchen



Bundeswettbewerb Treffen junger Autor*innen 2024 (11 - 21 Jahre alt) des Bundesministeriums für Bildung und Forschung

Bewerbungen vom 19. März - 15. Juli 2024
unter bewerbung.treffen-junge-szene.de
Bekanntgabe Auswahl 17. September 2024
Preisträger*innen-Lesung
                          Freitag, 22. November 2024, 19:00 Uhr
                          Haus der Berliner Festspiele


Als Vertreterin des Arbeitskreises für Jugendliteratur e.V. bin ich Mitglied des Kuratoriums zum Bundeswettbewerb Treffen junger Autor*innen und nehme  an der Lesung teil.

Kuratoriumssitzung
                          Samstag, 23. November 2024
                          11:00 - 14:00 Uhr  


Haus der Berliner Festspiele
Schaperstraße 24
10719 Berlin